Nachverdichtung in N.-Reichelsdorf

Errichtung von 2 Wohnhäusern, einer Kindertagesstätte (Kinderhort und Kindergarten) sowie einer Quartiergarage in N.-Reichelsdorf, Dollnsteiner Straße

Interessierte Mieterinnen und Mieter sowie Nachbarn aus der Dollnsteiner Straße in N.-Reichelsdorf wurden im September 2020 von der Geschäftsführung der SW Nürnberg GmbH in einer Bürgerveranstaltung über die Neubaumaßnahme „Dollnsteiner Straße“ informiert.

Eckdaten zur Neubaumaßnahme Dollnsteiner Straße

Objektart:
Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern mit insgesamt  60 barrierefreien unmittelbar geförderten Wohnungen, einer Kindertagesstätte (Kinderhort und Kindergarten), einer Quartiergarage (Tiefgarage und oberirdische Stellplätze) sowie Grünanlagen.

Lage:
Nachverdichtungsmaßnahme auf bestehendem Grundstück in der Dollnsteiner Straße zwischen den neungeschossigen Wohngebäuden Dollnsteiner Straße 4, 6 und 8.

Baubeginn:
Ende 2021

Fertigstellung:
ca. 2023

Ausstattung:

  • Insgesamt werden zwei Wohnhäuser (sechsgeschossig mit begrüntem Flachdach) mit 60 Wohnungen errichtet.
  • Wohngebäude mit 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen
  • Alle Wohnungen werden je nach Lage im Gebäude über Balkone oder Mietergärten bzw. Terrassen verfügen.
  • ökologische Maßnahmen, wie begrünte Flachdächer bzw. Fassaden
  • Versickerung von Regenwasser in Mulden im Außenbereich, Blühwiesen zwischen den Gebäuden und eine Aufwertung des Baumbestandes vorgesehen

Bildergalerie: